Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite wtb Kursunterlagen Bibelarbeit WerkstattBibel Bände 13 Auf Gottes Stimme hören

13 Auf Gottes Stimme hören

Lebensimpulse aus der Welt der Träume Methode: Modellieren

Brigitte Schäfer[Hrsg.]

"Träume sind Schäume" sagt ein Sprichwort. Wer heute versucht, die eigenen Träume zu verwirklichen, gilt entweder als Träumer oder als risikobereit und wagemutig. Die biblischen Menschen gingen noch einen Schritt weiter und vernahmen in ihren Träumen die Stimme Gottes.

Die Frage ist: Können wir heutige Menschen auch noch Gottes Stimme im Traum vernehmen und wie können wir auf sie hören? Wie ist man sicher, dass es wirklich Gottes Stimme ist? Die Bibel beantwortet solche Fragen nicht endgültig. Sie spiegelt vielmehr das Suchen und Ringen um das Hören der Stimme Gottes.

Der Band zeigt auf, wie Träume Lebensimpulse aus der Begegnung mit Gott geben können.

Der Band 13 der Reihe WerkstattBibel enthält neben einer bibeltheologischen und einer methodischen Einleitung 6 ausgearbeitete Bibelarbeiten. Methode: Modellieren

Bibelarbeiten

1 Sein wie Träumende (Ps 126)
2 Dieser Baum bist Du! (Dan 4)
3 Hört nicht auf Träume! (Jer 23,25-32)
4 Träume zeigen Besonderes (Gen 37,2-11)
5 Träume als Wegzeichen (Mt 1,18-25; 2,13-23;27,11-26)
6 Der Ruf Gottes (1 Sam 3,1-18)

 

Artikelaktionen
Kontaktadresse

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
c/o wtb
Deutschschweizer Projekte Erwachsenenbildung

Hirschengraben 50
Postfach
CH-8024 Zürich
Schweiz / Switzerland
Tel. +41 (0) 44 258 92 17

Aktuell

Crashkurs Reformation

Eine Einführung in die Reformation

Crashkurs Reformation

Flyer

Anmeldung und weitere Infos

Biblische Miniaturen

In 60 Minuten die Bibel entdecken

Biblische Miniaturen

Bis Mai 2018

Biblische Texte verdichten sich oft in herausragenden Zusagen, Segensworten, Verheissungen. Solche Stellen laden besonders zu einer persönlichen Auseinandersetzung heute ein.

Flyer

Anmeldung und weitere Infos

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Off. 21,6)Jahreslosung 2018

Jahreslosung 2018

 ->mehr