Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Praxis–Tipps Reiseziele

Reiseziele

Tipps für Exkusionen und Besichtigungen

Bibel + Orient Museum Fribourg
Die Sammlungen des BIBEL+ORIENT Museums geben Einblick in die Welt des Alten Orients, in dem die monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) entstanden sind und sich entwickelt haben und aus dem die Bibel hervorgegangen ist.
Kirchen Wege Thurgau
Projekt der katholischen und evangelischen Landeskirchen Thurgau
Jakobsweg Schweiz
Der schweizerische Verein bietet Routenmaterial und Unterkunftslisten für den schweizerischen Abschnitt des Pilgerweges.
Bibelgarten Gossau
Der Bibelgarten Gossau liegt auf dem Areal des ehemaligen Friedhofs der Andreaskirche, im Andreaspark, mitten im Zentrum von Gossau. Ungefähr 50 der 130 in der Bibel erwähnten Pflanzen wachsen in acht thematisch gruppierten Beeten und im Parkgelände. 9200 Gossau SG
Bibelgalerie Meersburg
"Von Gutenberg bis Luther"
Der Bibelweg
Der Bibelweg beginnt in Gerlafingen (SO) und führt über 4 Kilometer zum Schloss Landshut in Utzensdorf (BE). Der Bibelweg - ein Projekt der Evangelisch methodistischen Kirche Gerlafingen
Bibelweg an der Glatt
ein Projekt der Evangelisch - Reformierten Kirche Dübendorf mit Unterstützung verschiedener Kirchgemeinden und Freikirchen © Evang. methodistische Kirche Gerlafingen
Artikelaktionen
Kontaktadresse

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
c/o wtb
Deutschschweizer Projekte Erwachsenenbildung

Hirschengraben 50
Postfach
CH-8024 Zürich
Schweiz / Switzerland
Tel. +41 (0) 44 258 92 17

Aktuell

Crashkurs Reformation

Eine Einführung in die Reformation

Crashkurs Reformation

Flyer

Anmeldung und weitere Infos

Biblische Miniaturen

In 60 Minuten die Bibel entdecken

Biblische Miniaturen

Bis Mai 2018

Biblische Texte verdichten sich oft in herausragenden Zusagen, Segensworten, Verheissungen. Solche Stellen laden besonders zu einer persönlichen Auseinandersetzung heute ein.

Flyer

Anmeldung und weitere Infos

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Off. 21,6)Jahreslosung 2018

Jahreslosung 2018

 ->mehr